Vorstellung: ACME zoopa Q650

Bei der ACME zoopa Q650 Drohne handelt es sich um einen Quadrocopter ohne Kamera. Es ist hier aber möglich, eine Kamera später nachzurüsten. Damit der Drohnen-Pilot bei der ACME zoopa Q650 die Flugrichtung besser bestimmen kann, wurden LED´s an Front und Heck montiert.

Weiterhin wurde für bessere Erkennbarkeit der ACME zoopa Q650 Drohne die Rotorblätter mit orangener Signalfarbe überzogen. Die Drohne ist für eine bessere Fluglage mit einem 6-Achsen Stabilisierungssystem ausgestattet.

Zum Lieferumfang der 6-Achsen Gyro 2.0 Drohne* gehört der Quasrocopter selber, ein Akku, ein passendes Ladekabel (Netzteil), ein USB-Ladekabel und sogar ein zusätzlicher Satz Rotorblätter.

Trotz des günstigen Preises sieht der ACME zoopa Q650 Quadrocopter recht hochwertig aus. Für eine Einsteiger-Drohne wurde der Akku recht gut dimensioniert und so sind Flugzeiten von bis 15 Minuten möglich. Falls dem Akku mal der Saft ausgehen sollte, landet diese Drohne automatisch und kann so nicht einfach mal abstürzen, wenn man darauf nicht geachtet hat.

Die Fernbedienung besitz im unteren Bereich ein LCD-Display. Die ACME zoopa Q650* richtet sich preislich und auch von den Flugeigenschaften eher an Drohnen-Einsteiger. Für den recht günstigen Preis ein doch guter Einstieg in die Welt der Drohnen und Quadrocopter.