Die Teamfähigkeit steht daher im Vordergrund. - Foto: fotolia/Oleg_Zabielin

SWAT Training für jeden

In vielen Filmen sieht man immer wieder einige Spezialeinheiten, welche Personen und Leben retten. Hier denkt man sich oft, dass man gerne auch einmal in solch einer Spezialeinheit dabei sein möchte. Das ist heute kein Problem mehr. Interessierte können daher gerne an einem SWAT Training* teilnehmen. Hier kommt bestimmt keine Langeweile auf.

Hier kann man dann einfach mal eine Festnahme, Razzia oder eine Geiselnahme aus Sich der Spezialeinheit üben und selber erleben, wie viel Arbeit dies eigentlich ist. Gerade beim SWAT Training kommt es aber darauf an, dass man hier im Team agieren muss. Egoisten und Helden werden hier nicht gesucht. Die Teamfähigkeit steht daher im Vordergrund und nur im Team lassen sich die Aufgaben gemeinsam lösen.

Am Anfang bekommt jeder Teilnehmer eine kleine Einführung in die effektive Selbstverteidigung. Hierdurch sollen sich Angreifer abwehren lassen und auch entwaffnen lassen. Unterrichtet wird man hier von erfahrenen Kampfsportlern und Trainern. Hier lernt man praktisch, dass es im Film immer so leicht aussieht und in Wirklichkeit nicht immer so einfach ist, wie man selber glaubt.

Damit es dann auch wirklich zu Sache gehen, bekommt man neben der Einführung auch die komplette Ausrüstung einer SWAT Einheit* gestellt. Nur so kann das SWAT Team auch effektiv zusammenarbeiten und die ihm gestellten Aufgaben ohne Verluste lösen. Hier wird es dann wirklich interessant, wie man als Team diese Aufgabe lösen möchte, da es doch immer wieder verschiedene Lösungsansätze gibt.

Eine echtes SWAT Team trainiert jahrelang und so weiß jeder fast blind, was er selber zu tun hat. Bei diesem SWAT Training kennt man die anderen teilnehmer oft nicht und so wird es noch viel interessanter, wie einzelne Personen hier reagiere und agieren werden. Nur als Team kann man die hier gestellten Aufgaben auch wirklich lösen.

Agieren im Team mit unterschiedlichen Waffen gehört zum Alltag eines SWAT Team dazu. SWAT heißt ja Special Weapons and Tactics und was das asumacht, kann man hier mit einem SWAT Training einmal hautnah erleben und dadurch ganz leicht nein zu Langeweile sagen. Damit es auch noch realer wird, gibt es bei diesem SWAT Training* einen echten SWAT Offizier, welcher früher teil eines echten SWAT Teams gewesen ist. Spannung ist hier also garantiert.