Singleparty veranstalten – so wird sie zum Erfolg

Sie haben keinen Partner oder können das Gejammer Ihrer Single-Freunde, dass sie Weihnachten mal wieder alleine verbringen müssen, nicht mehr hören? Dann veranstalten Sie doch einmal eine Single-Party! Das kann eine Menge Spaß machen und natürlich auch zum gewünschten Pärchen-Erfolg führen. Wir zeigen, was es vorher und währenddessen zu organisieren gibt und wie Sie ein guter Gastgeber sind.

Organisation vor und während der Party

Am wichtigsten sind natürlich die Singles. Laden Sie also alle Junggesellen aus Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis ein und bitten Sie diese ebenfalls um das Mitbringen ihrer Single-Freunden. Damit Sie wissen, wie viele Leute zu Ihrer Party kommen, verschicken Sie Einladungskarten mit der Bitte um Rückantwort aller teilnehmenden Personen. Hier gibt es z.B. schöne Kartendesigns zum kostenlosen Download. Legen Sie ein paar Armbänder mit in die Einladung, jeder Ihrer Gäste sollte dann auf der Party eines tragen. Achten Sie bei der Auswahl Ihrer Gäste unbedingt auf ein ausgewogenes Verhältnis von Männern und Frauen.

Auf der Party ist es außerdem wichtig, dass sich alle mit Namen ansprechen können. Besorgen Sie deswegen vorher “Ausweise” für Ihre Gäste, z.B. kann man Namensschilder von brilliant-badges.de ganz einfach online bestellen.

Wählen Sie eine passende Location! Wenn Sie die Party bei Ihnen zu Hause machen, ist die Sache kostengünstiger. Mieten Sie einen Raum, so verlangen Sie am besten Eintritt für die Party, um Ihre Kosten zu decken.

Gute Flirt-Musik und Partyspiele, wie z.B. Flaschendrehen, gehören natürlich ebenfalls zu einer erfolgreichen Party.

Liebe geht durch den Magen

Leckeres Essen darf auf Ihrer Party natürlich auch nicht fehlen, hungrig flirtet es sich schließlich noch schwerer. Aphrodisierende Nahrungsmittel sind z.B.:

  • Chilli
  • Muskat
  • Petersilie
  • Erdbeeren
  • Schokolade
  • Ingwer
  • Granatapfel

Flirt-Tipps

Zu guter Letzt noch ein paar kleine Flirt-Tipps, damit auf der Party nichts mehr schief gehen kann:

  • Zögern Sie nicht, wenn Sie jemanden ansprechen wollen, sondern tun Sie es einfach!
  • Necken Sie Ihr Gegenüber, besonders Frauen steigen gern auf kleine, nicht böse gemeinte Spitzen ein.
  • Frauen sollten sich mit dem Make-up zurückhalten. Laut einer Studie fanden Männer die Frauen am attraktivsten, die weder Lippenstift noch Wimperntusche benutzten.
  • Achten Sie darauf, wo ihr Gesprächspartner hinschaut. Sieht er nicht nur in Ihre Augen, sondern immer wieder auch auf Mund und Lippen, so ist dies ein gutes Zeichen.

Dieser Artikel wurde bereits [wpp_count] mal gelesen.