Rechtlicher Beistand – So profitieren Sie von der Hilfe eines Anwalts

Situationen, die rechtlichen Beistand erfordern, wird fast jeder von uns früher oder später einmal erleben. Ein Großteil der Menschen versucht dabei vorerst, das Problem allein zu lösen. Oft ist das allerdings wenig zielführend.

Alleingänge führen selten zum gewünschten Erfolg

Tatsächlich kommen Konflikte im Alltag recht häufig vor. Oft geht es etwa um Auseinandersetzungen mit dem Vermieter, die die Rückzahlung der Mietkaution betreffen. Nicht selten versuchen Vermieter, die Rückzahlung hinauszuzögern, oder aber sie zahlen mit dem Hinweis auf angebliche Mängel nur einen Teil der Kaution aus. Letzteres wird von einigen Vermietern sogar dann versucht, wenn ein Übergabeprotokoll vorliegt, das den einwandfreien Zustand der Immobilie bestätigt. Fast ebenso häufig kommen Streitigkeiten nach Unfällen im Straßenverkehr vor.

Hand aufs Herz: Sollten auch Sie sich bereits einmal in einer vergleichbaren Situation befunden haben, so haben auch Sie sicherlich versucht, den Streit allein zu lösen. Prinzipiell ist das löblich – allerdings ist das Resultat dabei oftmals, dass Sie nicht das Geld erhalten, das Ihnen eigentlich zustünde. Damit genau das nicht geschieht, raten wir Bürgern auch in auf den ersten Blick leicht lösbaren zivilrechtlichen Streitigkeiten dazu, einen Anwalt zu konsultieren. Im Raum München ist hier etwa der Rechtsanwalt Hannes Liedl, den Sie über seine Homepage raliedl.de kontaktieren können, ein geeigneter Ansprechpartner. Ein Anwalt hat Erfahrung und weiß, wie man Forderungen am besten formuliert und begründet.

Wie ein Anwalt frühzeitig helfen kann

Das Hinzuziehen eines Anwalts erspart Ihnen vor allem eines: jede Menge Stress. Schließlich nimmt er Ihnen sämtliche lästige Aufgaben, also insbesondere die Kommunikation mit Ihrem Gegner, ab. Erfahrungsgemäß kommt es im Zivilrecht in vielen Fällen dank des rechtlichen Beistands gar nicht erst zu einem kräftezehrenden Gerichtsverfahren. Manchmal genügt sogar bereits ein Schreiben des Anwalts, damit die andere Partei von ihren unberechtigten Forderungen abrückt.

Im Übrigen profitieren Sie nicht nur dann von einem Rechtsanwalt, wenn Sie das Recht auf Ihrer Seite haben. Auch bei Anschuldigungen gegen Sie wird er seinen Auftraggeber dabei unterstützen, das Verfahren möglichst schnell zu beenden.