Nicht jeder hat ein Händchen für die stilvolle Einrichtung der eigenen Wohnung. - Foto: pixabay.com/PIRO4D/CCO

Kreative Wohnideen für ihr Zuhause

Der Mietvertrag ist unterschrieben, die Wohnung renoviert und nun gilt es das neue Heim zu beziehen. Nicht jeder hat ein Händchen für die stilvolle Einrichtung der eigenen Wohnung. Doch mit ein paar einfachen Tipps kann die Wohnung in einem ganz anderen Licht erstrahlen.

Zimmerpflanzen richtig in Szene setzen

Die einfachste Methode, um der Wohnung ein neues Flair zu verleihen, sind Zimmerpflanzen und Blumen in der Wohnung. Dadurch bekommt die eigene Wohnung einen frischen und lebendigen Charakter. Auf Wochenmärkten bekommt man Blumen zu günstigen Preisen. Der Vorher- Nachher-Effekt ist verblüffend. Auch in Büros macht sich das Grün bemerkbar. Wer es etwas ausgefallener haben möchte, kann über spezielle Konstruktionen nachdenken. Es gibt auch zum Beispiel Regale oder Metallgestelle für Pflanzen, die nicht nur in der Wohnung aufgestellt werden können, sondern auch auf der Terrasse oder auf dem Balkon.

Accessoires vom Flohmarkt

Flohmärkte bieten ein wahres Sammelsurium von Gegenständen und idealen Accessoires an. Viele Möbelliebhaber gehen regelmäßig auf den Flohmarkt oder in Antiquitätenläden. Wer Glück hat, findet hier zum Teil originelle Sammlerstücke zu einem erschwinglichen Preis. Wer hier nicht fündig wird, kann es auch einmal auf speziellen Internetportalen zum Thema Inneneinrichtung versuchen. Aber nicht nur Möbel und Einrichtungsgegenstände findet man hier. Wer seine Wohnung mit besonderen Deko-Artikeln schmücken möchte, kann im Internet viele neue Dinge entdecken. Von der Schneiderpuppe bis hin zum Fischernetz. Am Ende kommt es immer auf die Kombination der Möbel und Accessoires an.

Kaminkonsole für ein besonderes Ambiente

Wer es gerne gemütlich aber auch edel mag, kann über eine Kaminkonsole nachdenken. Schon ab 70 Euro gibt es diesen Artikel zu bestellen. Die Fläche kann ideal als Ablage für weitere Accessoires genutzt werden. Eine Beleuchtung mit Lichterketten oder passende Lampen runden das Bild ab. So wird das Zimmer zu einem wahren Hingucker. Wer ein wenig mehr Kleingeld hat und sich den Traum von einem eigenen Kamin erfüllen möchte, der kann über einen Elektrokamin nachdenken. Mit meist mehreren Heizstufen und einem täuschend echten Kaminfeuer wird der Wohnzimmerabend zu einem ganz besonderen Erlebnis. Wer nicht ganz so viel Geld übrig hat, kann über den Kauf eines gebrauchten Stücks nachdenken.

Gemütliche Sitzecke

Für Bücherliebhaber oder andere, die es gerne gemütlich haben und ein ruhiges Plätzchen zum Lesen oder Ausruhen suchen, könnte eine speziell eingerichtete Sitzecke passend sein. Das kann ein hübscher Sessel und eine dazu passende Lampe, oder eine Sitzfläche aus Kissen sein. Die orientalischen Sitzecken sind hierfür ein sehr gutes Beispiel. Wer dazu noch kreative Ideen braucht kann sich auf Blogs oder Fachzeitschriften zu diesem Thema noch Rat und diverse Eindrücke holen.