Einbauküche oder doch lieber Discount-Küche?

Küchen Quelle - Vergleich zwischen günstiger Küchenzeile und Einbauküche

Eine schöne und gut ausgestattete Küche gehört zu einem schönen Wohnambiente einfach dazu und man fühlt sich einfach zu Hause einfach viel wohler. Doch wenn es eine neue Küche sein soll, stellt sich am Anfang oft folgende Frage: Eine Einbauküche oder doch lieber eine Discount-Küche kaufen? Aus Neugier lässt man häufig erst mal eine hochwertige Küche frei planen und ist bei der Angabe des Preises doch anfangs etwas schockiert. Denn immer wieder vergleichen viele Interessenten einer neuen Küche die preise aus der alltäglichen Werbung von Discount-Küchen mit dem Preis einer frei geplanten, aber hochwertigen Küche. Als relativ normal wird durch die teils sehr aggressive Werbung leider oft ein Preis für eine Küche von 1.000 bis 2.000 Euro angesehen und trotzdem wollen viele Menschen dafür eine Art vollausgestattete Küche bekommen. Aber wenn man hier mal richtig überlegt, kann solch ein Preis einfach nicht ausreichend sein für eine qualitativ hochwertige Küche mit entsprechender Ausstattung. Wer Qualität möchte, muss dafür auch bereit sein, einen entsprechenden Preis zu zahlen.

Die Qualität als wichtiges Kaufargument

Für eine anständige frei geplante Küche sollte man heute so zwischen 5.000 und 8.000 Euro schon einplanen. Natürlich sind hier nach oben keine Grenzen gesetzt und fast alle Wünsche können die Küchenhersteller hier dem Kunden erfüllen. Der Preisunterschied von einer guten Einbauküche hängt in erster Linie von den verwendeten Materialen ab. Hier muss man sich nur einmal die Verarbeitung einer Qualitätsküche im Vergleich zu einer Discount-Küche etwas näher anschauen. Hier wird man schnell feststellen, dass es hier sehr große Unterschiede in der Verarbeitung und den verwendeten Materialen gibt. Auf die Nutzungsdauer einer Küche gesehen lohnt sich somit oft eine frei geplante Küche, da diese in der Regel gegenüber einer Discount-Küche viel länger hält. Gerade in der Küche ist auch die Kratzempfindlichkeit der Oberflächen ein nicht zu unterschätzender Faktor bei der Kaufentscheidung. Hier zeigt sich schnell. Um die gekaufte Küche hochwertig ist, oder ob die doch zur eher billigeren Sorte gehört. Bei einer frei geplanten Einbauküche hat der Kunde auch viel mehr Auswahl und kann so die Küche nach seinen Wünschen und Bedürfnissen entsprechend ausstatten und erweitern. Dies ist bei einer Discount-Küche oft nicht in diesem Umfang möglich.

Vorteile Einbauküche im Vergleich zu Discount-Küchen

Individuelle Wünsche sind machbar bei der Küchenplanung - Foto: pixabay.com/Pimasuro
Individuelle Wünsche sind machbar bei der Küchenplanung – Foto: pixabay.com/Pimasuro

Wie schon angedeutet, lassen sich hochwertige Einbauküchen sehr viel leichter anpassen und konfigurieren. So kann man das Innenleben der Schränke individuell gestalten, die Höhe der Arbeitsplatte kann variiert werden, die Elektrogeräte können rückenschonend höher verbaut werden und noch vieles mehr ist möglich. Hier gibt es sehr viele Möglichkeiten der Individualisierung, woran man anfangs gar nicht gedacht hat. Bei Küchen Quelle zum Beispiel hat man die Auswahl von weit mehr als 400 verschiedenen Fronten und Farben und so kann jeder seinen eigenen Geschmack ganz einfach zusammenstellen. Eine Discount-Küche dagegen gibt es meist nur in der ausgestellten Farbe und Konfiguration zu kaufen. Hochwertige Einbauküchen sind meist auch made in Germany und somit ist man auch hier auf der sicheren Seite beim Kauf einer neuen Küche.

Hochwertige Küchen werden zu Hause geplant

Je nach Grundriss in den eigenen vier Wänden passt häufig auch keine Küche von der Stange und so sollte die Küchenzeile in vielen Fällen doch lieber direkt zu Hause frei geplant werden. Beim Anbieter Küchen Quelle gibt es daher speziell geschulte Küchenberater, welche dem interessierten Kunden direkt zu Hause eine professionelle und vor allem kostenlose Beratung anbieten. Bei einer individuellen Küchenplanung zu Hause ist ein sehr großer Vorteil, dass man hier genau auf die Wünsche des Kunden eingehen kann und auch direkt die Maße des Küchenraumes in der Planung direkt mit einbezieht. Heute ist auch der Trend zu sogenannten offenen Wohnküchen sehr groß und gerade hier passt eine Discountküche einfach nicht ins Raumkonzept und eine frei geplante Küche ist hier in jedem Fall die bessere Wahl.

Vorteile einer hochwertigen Einbauküche von Küchen Quelle

Material
Hochwertige Fronten, kratzbestu00e4ndig & leicht zu reinigende Oberflu00e4chenn
Auswahl aus u00fcber 400 Fronten, Farben, Mustern usw.
Echtholz-, Glas- und Lackfronten, hochwertige Schicht-Kunststoff-Fronten
Arbeitsplatten in grou00dfer Auswahl, z.B. Granit, Stein, Holz, Kunststoff, uvm.
Made in Germany + 5 Jahre Garantie auf Holzteilen
Ausstattungn
Mehr Auswahl bei der Schrank-Innenausstattung, z.B. durchdachte Organisations- & Sortiersysteme, mehr Stauraum, Eckrondell, MagicCorner, Le-Mans-Auszug,u2026
Vollauszugsschru00e4nke (anstatt Teilauszugsschru00e4nke) inkl. Soft-Einzugn
Individuelle Ku00fcchen- und Ambiente-Beleuchtung, versenkbare Steckdosen nund elektrifizierte Schru00e4nke (z.B. automatisches u00d6ffnen/Schlieu00dfen der nTu00fcren)
Glas-Oberschru00e4nke mit Beleuchtung, Lifttu00fcren, Tu00fcranschlag-Du00e4mpfern, nApothekerschru00e4nke mit extraviel Stauraum, alle Schru00e4nke mit Soft-Einzug, u2026n
Grou00dfe Auswahl an unterschiedlichsten Griffen, auch komplett Grifflos nplanbarn
Hochwertige Spu00fclen & Mischbatterien (anstatt Standard-Edelstahl-Spu00fcle)n
Elektrogeru00e4ten
Hochwertige & energiesparende Marken-Elektrogeru00e4ten
Grou00dfe Auswahl an Elektrogeru00e4ten (vom Dampfgarer u00fcber Pyrolyse-Backofen und Induktionsherd bis zum Ice-Crusher-Ku00fchlschrank
Voll-Integrierte Einbaugeru00e4te (Geschirrspu00fcler, Mikrowelle, Brotschneider, netc.)n
Ergonomien
Anpassbare Arbeitsplattenhu00f6hen
Hocheingebaute Elektrogeru00e4te
Optimierte Laufwege zwischen Herd, Ku00fchlschrank, Spu00fcle (Ku00fcchendreieck)
Auf die eigenen Bedu00fcrfnisse und Wu00fcnsche angepasste Ku00fcchen
Spezielle Planungen mu00f6glich, z.B. barrierefrei, Kindersicherungen, elektrisch nfahrbare Oberschru00e4nke und Arbeitsplatten, Fernseher in der Ku00fcche, uvm.n

KüchenQuelle – So funktioniert es!

[embedplusvideo height=”378″ width=”620″ editlink=”http://bit.ly/1vIzRnj” standard=”http://www.youtube.com/v/1myjBoiaj08?fs=1&vq=hd720″ vars=”ytid=1myjBoiaj08&width=620&height=378&start=&stop=&rs=w&hd=1&autoplay=0&react=0&chapters=&notes=&emb=0″ id=”ep8422″ /]

Fazit

In vielen Fällen ist eine Discount-Küche einfach die schlechtere Wahl. Solche günstigen Küchen lassen sich oft kaum anpassen und erweitern. Gerade bei einer Wohnküche ist man mit einer individuell geplanten Einbauküche einfach besser beraten und auch die Möglichkeiten der Ausstattung und der Auswahl an Zubehör ist hier einfach unschlagbar. Der höhere Preis relativiert sich meist sehr schnell über die Nutzungsdauer der Küche.