2 Tipps für schnelle Veränderung der Wohnzimmer-Einrichtung

Die richtige Beleuchtung ist im Zuge einer modernen Einrichtung besonders wichtig. - Foto: pexels.com/Life Of Pix /CCO Die richtige Beleuchtung ist im Zuge einer modernen Einrichtung besonders wichtig. - Foto: pexels.com/Life Of Pix /CCO

Es ist Zeit für Veränderung, das steht auf jeden Fall fest. Aber wo fängt man an, wenn man sich bereits dazu entschlossen hat, die eigene Einrichtung etwas aufzupeppen? Oft sind Faktoren wie fehlende Zeit und das nötige Geld für stylische Einrichtungsgegenstände, ein Grund warum die eigenen vier Wände so bleiben wie sie sind. Es gibt aber einige Produkte, die gar nicht so teuer in der Anschaffung sind, Raumkonzepte aber grundlegend verändern können. Wir haben hier ein paar Tipps für die schnelle und kostengünstige Veränderung für die Wohnzimmer Einrichtung herausgesucht.

Lampen und Leuchten für das Wohnzimmer

Die richtige Beleuchtung ist im Zuge einer modernen Einrichtung besonders wichtig. Waren Lampen früher noch langweilige Nutzobjekte, die dafür zuständig waren um den Raum auszuleuchten, findet man heute ein großes Angebot an Designer-Leuchten.

Eine Pendelleuchte oder Deckenleuchte ist zum Designobjekt und Blickfang im Wohnzimmer geworden. Je nach Stilrichtung des eigenen Wohnzimmers, lassen sich viele moderne Lampen kombinieren. Besonders trendig sind zum Beispiel die Lampen im skandinavischen Wohndesign. Klare Linien, matte Farben, Kupfer- und Goldtöne machen diese Lampen aus. Aber auch Lampenschirme aus Federn, in kubischen Formen und aufwendigen Designs gehören zum umfangreichen Sortiment der skandinavischen Wohn- und Desinglabels. Mit Hilfe einer modernen Deckenlampe, unterstreichen Sie den jeweiligen Einrichtungsstil und sorgen für eine gemütliche Atmosphäre.

Licht und Schatten sorgen in Kürze für ein angenehmes Raumklima und beeinflussen das gesamte Raumkonzept. Preislich gibt es eine breite Varianz in dieser Produktkategorie. Nach oben ist natürlich keine Grenze gesetzt. Moderne Designerlampen für das Wohnzimmer bekommt man allerdings bereits ab 30 EUR inklusive passender Leuchteinheit. Also wenig Aufwand für einen großen Effekt.

Kleine Dekorationen mit großer Wirkung

Der Trend an Home-Accessoires, sowie Heimtextilien nimmt einfach kein Ende. Unzählige Hersteller konzentrieren sich auf passende Deko-Artikel für das Wohnzimmer. Hierzu zählen Kissen, Pflanzen, Bilderrahmen, Vasen, Kerzenlichter, Textilien, Duftkerzen, Felle und vieles mehr.

Auch hier ist der nordische Designstyle sehr präsent und zeigt sich modern mit klaren Formen und Pastellfarben. So sind Vasen und Schalen im skandinavischen Look besonders beliebt. In Kombination mit einer neuen Lampe, sowie gut platzierten Vasen, Tischläufern, Grünpflanzen und weiteren Accessoires entsteht mit wenig Aufwand ein komplett neuer Look.

Es kommt wirklich auf die Details an, je feinfühliger desto besser. Man sollte aber darauf achten, das am Ende des Tages immer noch „weniger mehr ist“. Bitte nicht übertreiben, sondern liebe gezielt Akzente setzen mit einzelnen, hochwertigen Deko-objekten.

Auch Kunstfelle, im Schafsfeel-Look oder auch Kuhfell-Teppiche sind günstig zu erstehen, machen aber einiges her. Schnell entsteht durch die gemütlichen Felle ein uriger Look der zum Beispiel perfekt zu großen Sofas und Holzmöbeln passt.

Dekorationsartikel kann man wunderbar im Internet einkaufen, und so die Preise ideal miteinander vergleichen. Auch im Möbelhaus lassen sich viele Schnäppchen und bereits fertige Einrichtungen entdecken.

Mit diesen kleinen Tipps gelingt es Ihnen in Kürze das eigene Wohnzimmer aufzupeppen und sich wieder wohl zu fühlen.