Tipps zum Fingernägel kauen abgewöhnen

Aus vielen unterschiedlichen Gründen kauen die Menschen an den Fingernägeln herum. Für das Kauen von Fingernägeln gibt es natürlich auch einen medizinischen Begriff und dies nennt sich dann Onychophagie. Wenn man beim Fingernagel kauen so an sich selber mal denkt wird man feststellen, dass dies immer völlig unbewusst passiert. Leider ist Fingernagel kauen eine unschöne Angewohnheit und dabei ist es nicht so schwer, sich das Kauen der Fingernägel wieder abzugewöhnen.

Auslöser zum Fingernagel kauen

Als Auslöser kann man fast immer Stress und Nervosität nennen. Meist bleibt es dann aber nicht nur beim Fingernagel kauen. Oftmals wird dann leider auch an der umliegenden Haut herumgekaut und dies sieht unter Umständen dann sehr hässlich aus. Wenn man nervös ist, kauen besonders viele Menschen an den Fingernägeln und fühlen sich dadurch doch irgendwie sicherer und man hat hier einfach ein gutes Gefühl dabei.

Fingernägel kauen ist allerdings nicht mehr so toll, wenn man eigene Kinder hat. Oftmals machen Kinder solche Gesten einfach nach und gewöhnen sich dieses oftmals unschöne Verhalten damit an. Damit sich die eigenen Kinder dies nicht abschauen können bei den Eltern, sollte man hier unbedingt das Kauen der Fingernägel unterlassen. Je nachdem, wie oft und wie gründlich man seine Fingernägel kaut, umso hässlicher sehen auch die Finger aus und das möchte man doch eigentlich niemanden vorzeigen.

Fingernägel kauen ist überhaupt nicht gesund

Genau genommen ist Fingernägel kauen eine Art der Verhaltensstörung und ist doch in unserer Gesellschaft irgendwie normal geworden. Die Finger sehen durch Fingernägel kauen nicht nur unschön aus, sondern gerade hier muss man auch mal an die Verschmutzung der Finger denken. Wenn man hier mal darüber nachdenkt, wo die Finger den ganzen Tag über überall so waren. So gelangen sehr viele Viren und Bakterien ohne Probleme über den Mund in den menschlichen Organismus. Alleine aus diesen gesundheitlichen Gründen sollte man sich Fingernägel kauen doch lieber abgewöhnen.

Fingernägel kauen und eine Bleivergiftung

Auch wenn es komisch klingen mag, an den Fingernägeln setzt sich sehr viel Blei ab. So erhöht man durch Fingernägel kauen den Bleigehalt im eigenen Körper und das ist überhaupt nicht förderlich. Gerade bei Kindern ist dieser erhöhte Bleigehalt im Körper sehr schädlich, da es hierdurch schnell zu Entwicklungsstörungen kommen kann.

Fingernägel kauen kann man sich abgewöhnen

Fingernagel kauen kann man sich aber zum Glück auch wieder angewöhnen. Dafür bekommt man in Apotheken eine spezielle Tinktur zu kaufen. Diese Tinktur wird auf die eigenen Fingernägel aufgetragen und dann war es das auch schon. Wer jetzt an den Fingernagel kauen möchte, verliert sehr schnell die Lust daran, da durch die Tinktur die Fingernägel einfach nur noch ekelig schmecken. Auch ein regelmäßiges Schneiden und Pflegen der Fingernägel beugt dem Fingernägelkauen effektiv vor. Letztendlich sollte man immer bedenken, dass schön gepflegte Hände und Fingernägel einen positiven Eindruck bei seinen Mitmenschen hinterlassen.

Dieser Artikel wurde bereits [wpp_count] gelesen.