Vorstellung: WAECO CK-40

Wer eine gute Kühlbox sucht kommt am Hersteller Waeco nicht vorbei. Mit der WAECO CK-40 Kühlbox scheint es wieder ein tolles Angebot zu geben. Bei der WAECO CK-40 ist der große Vorteil, dass eine Kühlung elektrische Kühlung und eine Kompressor-Kühlung verbaut ist. Eine Kühlbox mit zwei verschiedenen Kühlsystemen ist fast schon einmalig und alleine diese Tatsache ist schon fast den Kauf der WAECO CK-40 Kühlbox wert.

Bei der WAECO CK-40 Kühlbox kann man also elektrisch oder per Kompressor kühlen und ist so noch unabhängiger beim Kühlen von Essen und Getränken. So kann die WAECO CK-40 Kühlbox im Auto am Zigarettenanzünder (12 Volt) angeschlossen werden und kann so, laut Datenblatt, eine Kühlleistung von bis 20 Grad unter Außentemperatur schaffen. Auch ein Anschluss an eine normale Steckdose (230 Volt) ist natürlich möglich und so kann man schon zu Hause rechtzeitigen mit dem Kühlen anfangen.

Bei der WAECO CK-40 Kühlbox* kann man daher zu Hause schon die Kühlbox anmachen und dann einfach während der Fahrt über den 12-Volt-Anschluss unterbrechungsfrei betreiben. Wie bei Waeco üblich, ist die WAECO CK-40 auch mit einer sehr guten Isolierung ausgestattet. Die verarbeitung liegt hier wieder weit über dem Durchschnitt, was man aber von hersteller Waeco erwarten darf.

Durch die zwei Kühlsysteme wird eine Kühlbox mit Absorbersystem fast überflüssig. Das fassungsvermögen der WAECO CK-40 Kühlbox ist mit 40 Litern sehr großzügig bemessen und reicht für eine kleine Familie vollkommen aus. bei der WAECO CK-40 lassen sich sogar 2-Liter-Flaschen senkrecht aufstellen und das ist leider nicht bei vielen Kühlboxen möglich.

Die WAECO CK-40 Kühlbox geht dabei sparsam mit der Energie um und wurde daher mit der Energieeffizienzklasse A+ eingestuft. Damit die Autobatterie bei ausgeschalteten Motor nicht leer gesaugt wird, hat die Waeco CK 40 Kühlbox einen Batterieschutz verbaut.

Das Design der Waeco CK 40 Kühlbox* ist eher schlicht gehalten und sieht doch irgendwie edel aus. Die Seitenflächen sind dabei sogar aus Metall und so ist die Waeco CK 40 Kühlbox sehr gut vor Stößen gesichert. Zum besseren transportieren sind bei Waeco CK 40 Tragegriffe angebracht. Als kleinen Nachteil ist hier aber das Gewicht von 22 Kilogramm zu nennen. Dies ist aber der Verarbeitung und der Ausstattung geschuldet.

Damit man alles im Überblick hat, ist bei der Waeco CK 40 Kühlbox ein digitales Display außen verbaut. Mit der Waeco CK 40 bekommt man eine sehr gute Kühlbox*, wo kaum Wünsche offen bleiben.