Steuererklärung – ElsterOnline am PC benutzen

Jedes Jahr machen alleine in Deutschland mehrere Millionen Bundesbürger eine Steuererklärung. Die Steuererklärung kann man dabei in der heutigen Zeit auch online am PC vornehmen. Dafür gibt es extra ein offizielles Portal von Bund und Ländern. Dieses Onlineportal für die Steuererklärung nennt sich ElsterOnline. Um aber ElsterOnline überhaupt nutzen zu können, muss der eigene PC doch einige Voraussetzungen erfüllen. Welche Voraussetzungen ein Computer zur Nutzung braucht, erkläre ich in diesem Artikel.

Grundvoraussetzung: PC, Internet und Browser

In ElsterOnline steckt das Wort online. Daher braucht man selber einen Computer und einen funktionierenden Internetanschluss. Dies sollte aber heute in Zeiten von DSL oder auch LTE kein Problem mehr darstellen. Damit ElsterOnline auch ordnungsgemäß ausgeführt werden kann, muss auf dem eigenen Computer die sogenannte Java Runtime Environment installiert sein.

ElsterOnline mit Java nutzen

Wenn man ElsterOnline mit Java nutzen möchte, braucht man hierfür mindestens die Version 7.0. Nur so lassen sich alle Funktionen einwandfrei und ohne Probleme nutzen. Das Java-Programm ist dabei kostenlos im Internet verfügbar und kann bei Bedarf einfach runtergeladen und installiert werden. Alle gängigen Browser arbeiten mit der Java-Technologie zusammen. Auf der Internetseite elsteronline.de kann man noch viel genauere Informationen zu Java und Browser bekommen.

ElsterOnline ohne Java nutzen

ElsterOnline kann man auch ohne Java ausführen. Dafür werden aber ein aktueller Browser und ein aktuelles Betriebssystem vorausgesetzt (Windows 7 und 8, OSX 10 oder höher). Einige Komfortoptionen wie Sicherheitsstick oder Importieren von Daten sind hier ohne Java leider nicht möglich. Hier muss man also immer alles neu eingeben und dies ist nicht gerade sehr praktikabel.

ElsterOnline braucht Cookies

Um ElsterOnline problemlos nutzen zu können, muss man zumindest temporär sogenannte Cookies im Browser erlauben. Bei den aktuellen Browsern findet man dies meist unter Einstellungen – Datenschutz, um den Einsatz von Cookies einzustellen. Wer dies alles berücksichtigt, kann ElsterOnline ohne Probleme ganz einfach nutzen und seine Steuererklärung online einreichen.