Matratze entsorgen leicht gemacht

Image by congerdesign from Pixabay

Es gibt nichts Schöneres, als nach einem langen Arbeitstag ins Bett zu gehen und eine entspannte Nacht zu verbringen. Doch häufig ist der Körper am nächsten Tag alles andere als entspannt, denn der Rücken schmerzt, Schulter und Arme tun weh und von Entspannung kann so gar keine Rede sein. Diese Dinge liegen häufig darin begründet, dass die Matratze bereits sehr alt und durchgelegen ist, so dass der Körper keine vernünftige Schlafposition mehr findet. In dem Fall sollte darüber nachgedacht werden, die alte Matratze zu entsorgen und gegen eine Neue auszutauschen. Doch wie lässt sich die alte Matratze am besten entsorgen?

Die Entsorgung auf dem Sperrmüll

Aufgrund der Größe und des Gewichts ist die Entsorgung der alten Matratze gar nicht immer so leicht. Der Sperrmüll ist hier eine hervorragende Option, denn dort wird sie sach- und fachgerecht entsorgt. Allerdings stellt sich hierbei die Frage nach dem Transport dorthin. Nicht jeder hat ein großes Auto, eine Anhängerkupplung oder einen Anhänger, so dass sich der eigene Transport als sehr schwierig herausstellt.

In vielen Städten besteht daher die Möglichkeit, den Sperrmüll zu kontaktieren, damit die großen und sperrigen Dinge nach Terminsprache direkt von zu Hause abgeholt werden. Hierfür fallen oftmals Kosten an, die bereits im Vorfeld gezahlt werden müssen. Eine Alternative dazu sind private Entrümplungsunternehmen, die in der Regel kostenlos arbeiten, wenn beispielsweise die Matratze noch zu verwenden oder zu verkaufen ist.

Alte Matratze verschenken oder verkaufen

Hierbei kommt es in erster Linie darauf an, in welchem Zustand sich die Matratze befindet. Häufig kommt es vor, dass die Matratze weder Gebrauchsspuren aufweist noch durchgelegen ist, sondern nur ausgetauscht werden muss, weil ein anderes Bett gekauft wird. In dem Fall lässt sich die alte Matratze beispielsweise bei eBay-Kleinanzeigen inserieren, um sie zu verschenken oder zu verkaufen.

Gerade Menschen, für die es nicht so leicht ist, eine neue Matratze zu kaufen, werden dankbar darüber sein, wenn sie eine gut erhaltene Matratze verhältnismäßig günstig erhalten können. Auf der Online Seite Matrazenwissen erhalten Sie dazu eine Vielzahl an Informationen, die dabei helfen, einen Abnehmer für die alte und doch gut erhaltene Matratze zu finden.

Alte Matratze gegen Neue tauschen

Viele Händler bieten dem Käufer die Möglichkeit, die alte Matratze bei Lieferung der Neuen mitzunehmen. Oftmals wird dieser Service aber nicht kostenfrei angeboten, sondern muss meist bereits im Vorfeld bezahlt werden. Nicht jeder bietet diesen Service allerdings an, so dass es sich bei der Bestellung lohnt, den Verkäufer direkt zu kontaktieren, um diese Möglichkeit zu erfragen.