Die Sonnenbrillentrends 2014

Die Sonnenbrille hat sich zu einem modischen Statement entwickelt. Wer im Sommer cool sein will, kommt ohne das trendige Accessoire nicht mehr aus. Auch 2014 halten die aktuellen Kollektionen eine große Vielfalt an Formen und Farben bereit.

Je größer, desto besser

In diesem Jahr fallen dem Kuratorium Gutes Sehen (KGS) zufolge vor allem die extrem überzeichneten geraden Formen auf, die – anders als in der Vergangenheit – nicht nur von Männern getragen würden. Schmale übergroße Metallfassungen glänzen in Gold und Silber wie in den 70ern, da verschwinden selbst weiblich geschwungene Augenbrauen hinter der Brille. Wem das dann doch zu extrem sei, könne sich laut KGS für eine der gerundeten Formen mit flächigen breiten Kunststofffassungen entscheiden. Die Neuinterpretationen mit den matten, halbtransparenten oder samtig schimmernden Oberflächen stünden der Eleganz der 60er Jahre in nichts nach. Vor allem aber gewinnen die Sonnenbrillen weiter an Größe. Unter XL geht nach Ansicht der KGS-Experten gar nichts, nach oben ist die Skala offen. Bei Gläsern und Fassungen der runden Pantobrillen greifen die Designer ungeniert in die Farbtöpfe. Sportlich geht es bei den Pilotenbrillen zu, und auch hier heißt der Trend: je größer, desto besser. Informationen: www.sehen.de.

Sehhilfen gehen ins Geld

Aber nicht nur wer modisch up do date sein will, benötigt regelmäßig eine neue Sonnenbrille. Oft muss auch die Sehstärke angepasst werden. Gegen die beträchtlichen Kosten kann man sich zumindest teilweise mit einer privaten Zusatzversicherung schützen. Für ein besonderes Angebot haben sich die Ergo Direkt Versicherungen und Deutschlands filialstärkste Optikerkette Apollo-Optik zusammengetan. Die Augen-Versicherung übernimmt alle zwei Versicherungsjahre bis zu 200 Euro, unabhängig von einer Dioptrienänderung. Kauft der Versicherte eine neue Brille – auch Sonnenbrillen mit Korrekturgläsern oder Kontaktlinsen sind inbegriffen – bei einer Apollo Filiale, erhält er ebenfalls alle zwei Jahre zusätzlich über Ergo Direkt einen mit Apollo-Optik ausgehandelten Großkundenrabatt bis zu maximal 100 Euro.