So lassen sich Aufkleber wieder entfernen

Aufkleber in den eigenen vier Wänden sind vor allem bei Kindern sehr beliebt. Im Kinderzimmer sieht es dementsprechend auch manchmal schlimm aus. An allen möglichen Stellen kleben im Kinderzimmer irgendwelche Aufkleber. Doch auch uns Erwachsenen begegnen täglich Aufkleber. Solche Aufkleber sind meist Etiketten auf neu gekauften Waren, welche man dort entfernen möchte. Einen Aufkleber entfernen ist aber nicht immer so einfach und kann einen recht häufig zur Verzweiflung bringen. Mit den nachfolgenden Tipps ist das entfernen von Aufklebern aber kein Problem mehr.

Überall begegnen uns Aufkleber im Alltag

Bei Kindern gehören Aufkleber aus Comics oder Aufkleber von Fußballern einfach dazu. Solche Aufkleber werden dann gerne im ganzen Kinderzimmer munter verteilt. Doch nicht nur Kinder haben im Alltag mit Aufklebern zu tun. So finden wir Erwachsene Aufkleber auf neuen Geschirr, Büchern und noch so vielen weiteren Sachen. Oft sind solche Etiketten leider direkt auf dem Produkt aufgeklebt und in vielen Situationen sollen solche Aufkleber am vom Produkt entfernt werden. Das kann je nach Aufkleber aber zu einer fummeligen Angelegenheit werden.

Warum manche Aufkleber so hartnäckig sind

Jeder Aufkleber haftet irgendwie anders auf dem Untergrund und so lässt sich ein Aufkleber leicht entfernen und ein anderer Aufkleber will einfach nicht abgehen. Leider viel zu oft bleiben kleine Klebereste am Untergrund kleben und treibt einem in die Verzweiflung. Wie stark ein Aufkleber auf einen Untergrund haftet, ist von einigen Faktoren abhängig.

Der Untergrund ist für die Haftung von Aufklebern ein entscheidender Faktor. Daher haften Aufkleber auf sehr glatten Untergründen wie Glas oder Metall besonders gut. Auf solch einem glatten Untergrund kann sich der Kleber optimal auf der Fläche ausbreiten. Wer ein Aufkleber mal auf unbehandeltes Holz klebt, wird den Unterschied in der Haftung sehr schnell merken.

Eine weitere Rolle bei der Haftung von Aufklebern spielt das Material. Ein Aufkleber aus Papier wird sehr wahrscheinlich beim Entfernen einreißen. Bei einem Aufkleber aus Kunststoff wird das meist nicht passieren.

Ein weiter Faktor ist der eingesetzte Klebstoff des Hersteller von Aufklebern. Am Markt gibt es viele verschiedene Klebstoffe und jeder Hersteller setzt eine andere Klebstoffmischung bei seinen Aufklebern ein. Somit reagiert jeder Klebstoff auf ein Ablösen vom Untergrund anders.

Billige Aufkleber meist schwerer zu entfernen

Wenn sich Aufkleber nur schwer wieder entfernen lassen, liegt dies oft am Hersteller. Hier wollte der Hersteller einfach nur sparen. Aufkleber, welche sich leicht entfernen lassen, kosten dem Hersteller viel mehr Geld. Daher wird meist günstiger Kleber bei der Produktion verwendet.

Ein echtes Wundermittel für alle Aufkleber gibt es nicht

Im Internet ist oft zu lesen, dass es zum Entfernen von Aufklebern ein Hausmittel gibt. Doch nicht immer sind solche Ratschläge wirklich hilfreich. Der Klassiker zum  entfernen von Aufklebern ist wohl ein Föhn. Durch den Föhn wird der Kleber erwärmt und wird dadurch weich und zähflüssig. Dadurch kann ein Aufkleber seine Haftung verlieren und kann entfernt werden.

Es sollen aber auch Mittel wie Tesafilm oder Nagellackentferne sehr gut helfen, um einen Aufkleber wieder ab zu bekommen. Leider muss hier gesagt werden, das es keine allgemeine Lösung für alle Aufkleber gibt. Es hängt hier doch sehr stark von dem verwendeten Kleber ab. Je nach Klebstoffart braucht es auch unterschiedliche Techniken, um den Aufkleber ohne Rückstände entfernen zu können.

Bei Hausmittel vorsichtig sein

Wer Hausmittel zum entfernen der Aufkleber einsetzt, sollte aber mit bedacht vorgehen. Hier kann es schnell zu unerwünschten Nebenwirkungen kommen. Bei sensiblen Oberflächen kann Nagellackentferner viel Schaden anrichten und dabei die Oberfläche sichtbar schädigen. Auch sogenanntes Waschbenzin kann schnell schief gehen und die Farbe und die Oberfläche sind auf einmal viel matter als vorher.

Aufkleber entfernen mit einem Spezial-Spray

Viele Hersteller von Aufklebern raten vom Einsatz der Hausmittel ab, da vielleicht der Aufkleber entfernt wird, aber der Untergrund bzw. die Oberfläche dadurch langfristig geschädigt werden kann. Im Baumarkt gibt es daher spezielle Sprays zum lösen von Aufklebern zu kaufen. Solche Sprays sind nicht immer günstig und doch bekommt man so den Aufkleber schnell und ohne Klebereste wieder ab.

Umweltplakette und Vignetten Aufkleber am Auto entfernen

[embedplusvideo height=”339″ width=”550″ editlink=”http://bit.ly/1dEhbmj” standard=”http://www.youtube.com/v/7LQ9WgkEetE?fs=1&vq=hd720″ vars=”ytid=7LQ9WgkEetE&width=550&height=339&start=&stop=&rs=w&hd=1&autoplay=0&react=0&chapters=&notes=” id=”ep8902″ /]