Laptop-Tastatur einfach selber reinigen

Viele Menschen besitzen heute ein Laptop bzw. Notebook. Vor allem Geschäftsleute haben solche handlichen PC´s sehr oft dabei. Auch ein Laptop kann aber schmutzig werden, auch wenn es auf den ersten Blick sehr oft sauber zu sein scheint. Daher muss man auch einen Laptop regelmäßig einer Reinigung unterziehen. Vor allem in der Laptop-Tastatur können sich sehr viele Schmutzpartikel festsetzen und hier sollte man aber bei der Reinigung aber etwas vorsichtiger vorgehen als bei einer normalen PC-Tastatur.

Vorbereitung zum Reinigen der Laptop-Tastatur

Komischerweise wird das Auto oder die Wohnung immer wieder regelmäßig gereinigt. Aber wenn es um den eigenen Laptop geht, wird dies dann doch immer öfters vernachlässigt. Doch gerade beim Laptop sollte man sein Augenmerk auf eine regelmäßige Reinigung legen. Gerade in der Laptop-Tastatur setzen sich viele Sachen wie Hautschuppen, Spucke, Essensreste und noch ganz andere Dinge dauerhaft fest.

Man sieht daran also sehr leicht, welche Gesundheitsgefährdung von einer dreckigen Laptop-Tastatur ausgehen kann. Zu einer gründlichen Reinigung braucht man aber keine professionellen Mittel nehmen, denn der eigene Haushalt hält hier schon das Nötige bereit. Von Vorteil ist immer ein Mikrofasertuch und etwas ganz normales Spülmittel.

So wird die Laptop-Tastatur wieder sauber

Bevor man mit der Reinigung beginnt, sollte man den Laptop immer ausschalten und vorsichtshalber auch den Akku entfernen. Nun als ersten Schritt den Laptop aufklappen, rumdrehen und den groben Schmutz einfach leicht abschütteln.

Jetzt einfach das Mikrofasertuch etwas feucht machen und die Laptop-Tastatur ganz einfach abwischen. Man darf hier auf keinen Fall das Spülmittel oder auch das Wasser direkt auf die Tastatur geben! Wenn dadurch Flüssigkeit durch die Tastatur in die Elektronik laufen sollte, ist das nicht sehr gut beim nächsten Einschalten.

Tiefenreinigung der Laptop-Tastatur mit Hilfsmitteln

Um auch an den tief sitzenden Schmutz zu gelangen, empfiehlt sich der Staubsauger mit einem kleinen Bürstenaufsatz. Den Staubsauger hier bitte nicht auf Vollgas stellen. Wenn möglich, eine niedrige Saugstufe einstellen.

Man kann auch mit einem Föhn den Schmutz einfach wegblasen. Hier bitte den Föhn auf eine kalte Stufe einstellen und immer nur kurze Luftstöße auf die Tastatur bringen. So einfach und effektiv kann man die Laptop-Tastatur selber reinigen.