Clever unterwegs

Neue Kreditkarte bietet umfassenden Mehrwert in Sachen Mobilität

Kreditkarten bieten inzwischen häufig weit mehr als die Grundfunktion des komfortablen und sicheren Zahlungsmittels beim Online-Einkauf, bei der Buchung der Urlaubsreise im Internet oder beim bargeldlosen Bezahlen im Kaufhaus. Führende Anbieter wie etwa die Volkswagen Bank verbessern kontinuierlich ihre Produkte, indem sie Zusatzfunktionen und Mehrwerte integrieren. So bietet beispielsweise die Visa Card mobil nicht nur die bewährten Leistungen, sondern auch vielfältige Mobilitätsmehrwerte bei Reise und Verkehr – und zwar unabhängig davon, welches Verkehrsmittel genutzt wird.

Kreditkarte plus Mobilitätsmehrwerte

“Dabei verbinden wir die klassischen Funktionen einer Kreditkarte mit einer Vielzahl an Vorteilen, um kostengünstig und bequem unterwegs zu sein. Somit leistet diese Kreditkarte einen weiteren wichtigen Beitrag, unseren Kunden eine möglichst umfassende Mobilität zu erschließen”, erklärt Stefan Voges-Staude, Pressesprecher der Volkswagen Financial Services. Karteninhaber erhalten beispielsweise einen Rabatt in Höhe von zwei Prozent auf alle Mobilitätsumsätze bis 4.000 Euro im Jahr – unabhängig davon, ob die Umsätze an der Tankstelle, bei Bus-, Bahn-, Schiffs- oder Flugreisen oder beim Bezahlen von Taxifahrten, Mietwagenbuchungen oder dem Carsharing-Angebot “Quicar” gemacht wurden. Und wer mit der Karte seine Urlaubsreisen über das Reisecenter der Onlinebank bucht, erhält sogar fünf Prozent des Reisepreises zurückerstattet. Ebenfalls zwei Prozent Rabatt gibt es auf Wartungs- und Servicearbeiten bei teilnehmenden Volkswagen Partnern. Zusätzlich können Karteninhaber kostenlos die CleverMobil App der Volkswagen Bank downloaden – inklusive aller Exklusivdienste wie Stauvorhersage, Parkplatzsuche sowie Kraftstoffpreise und Tankstellensuche.

Günstiger als ein Dispokredit

Darüber hinaus bietet die neue Kreditkarte alle bewährten Leistungen wie kontaktloses Bezahlen mit Visa payWave und eine Verzinsung des Guthabens auf dem Kreditkartenkonto. Dabei gelten die Tagesgeldkonditionen der Volkswagen Bank. Beim Bezahlen werden alle Umsätze zunächst auf dem Kreditkartenkonto gesammelt und nur einmal im Monat vom Girokonto abgebucht. Das kann bares Geld sparen, da in diesem Zeitraum auch keine Dispozinsen für eine mögliche Überziehung fällig werden. Zusätzlich bietet die Karte mit einem Ratenzahlungs-Service die Möglichkeit, die Teilbeträge nach und nach auszugleichen. Mehr Informationen gibt es unter https://erlebniswelt.volkswagenbank.de/de/erleben/bank/visa_card_mobil_filme.html.