Besonders große Schulterblöcke in der Außenschulter des Dunlop-UHP-Reifens erhöhen die Fahrstabilität. - Foto: djd/Dunlop

Der Ultra-High-Performance-Reifen

Die Fläche von vier Postkarten – mehr verbindet den Autofahrer nicht mit der Straße, allein der Kontakt zwischen Reifen und Asphalt bringt die Kraft des Autos auf den Untergrund: “Trotz aller modernen elektronischen Sicherheitssysteme ist es der Reifen allein, der die Lenk-, Brems- und Antriebskräfte auf die Fahrbahn überträgt”, erklärt Martin Blömer vom Verbraucherportal Ratgeberzentrale.de.

Weiterlesen